Suche/Search/Szukaj
Nachname:
Vorname:

Peter Mallon
Germany

Stand: 06.01.2015

   
Our Family Genealogy Pages Marie Dorothee Mohwinkel  1840-1857


Damen, Kr. Belgard, Ansicht von 1934

Warum Familienforschung – was bedeutet sie mir?

inige wenige, mir unbekannte Urkunden, die ich 1973 im Nachlass meines Vaters fand, weckten meine Neugier, den geheimnisvollen Spuren nachzugehen. Warum hatten wir versäumt, darüber zu sprechen? Wer waren unsere Vorfahren, wo und wie haben sie gelebt, gearbeitet, geliebt, gefeiert und gelitten? Welche wirtschaftlichen und politischen Bedingungen förderten oder behinderten ihr Leben? Welche Werte, Sitten und Gebräuche regelten ihr Gemeinschaftsleben? Fragen über Fragen, aber in welchen Quellen findet man Antworten – besonders dann, wenn die Vorfahren in den verlorenen deutschen Ostgebieten gelebt haben?

ir wurde deutlich, dass sich ja nicht nur die politischen Landesgrenzen verschoben haben, sondern dass dort in Hinterpommern, Ost- und Westpreußen meine Wurzeln geblieben sind. Der schmerzliche Verlust der Heimat erhielt einen noch tieferen Sinn, und der amerikanische Film "Back to the Roots" nach dem Roman "Roots" von Alex Haley fand bei der Bevölkerung große Beachtung.

o begann ich, schrittweise rückwärts in die Vergangenheit, Lebensdaten der Vorfahren zu sammeln. Durch die Mitgliedschaft in den Vereinen "Verein für Familienforschung in Ost- und Westpreußen e.V.", "Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher e.V." und "Die Maus Gesellschaft für Familienforschung e.V. - Bremen" ergibt sich der Austausch von Erfahrungen und Daten.

ichtbare Erfolge verstärkten meinen Sammeltrieb, und ich wagte mich mit eigener Website an die Öffentlichkeit. Nicht zu unterschätzen ist der Wert, den Ruheständler (aber nicht nur sie) durch die Beschäftigung mit der Familienforschung gewinnen. Sie ist sinnvoll, unerschöpflich, spannend und entspannend zugleich. Möge sich einer meiner Nachkommen von diesem "Virus" ebenso infizieren lassen und die begonnene Arbeit mit gleicher Freude fortsetzen.       Hans-Georg Ziburski · Bremen

Der Toten sind mehr als der Lebenden – Millionen Mal mehr.
Sie sind immer noch die Gebenden.
(Hermann Claudius, ein Urenkel des Wandsbecker Boten)
 

   
Artikel
 
 
Kontakt
 

 

  

This site produced by bilkom · bremen and powered by The Next Generation of Genealogy Sitebuilding ©, written by Darrin Lythgoe 2001-2005